Futtermittel Pflanzenbau Energie Raiffeisen-Markt Getränkemarkt Baustoffe Home
"agritura Raiffeisen eG" ist der neue Name der Genossenschaft
 
Raiffeisen Westfalen Nord und Raiffeisen Teuto-Süd wollen die Fusion.
In der außerordentlichen Generalversammmlung am 19.07. stimmen die Mitglieder der Raiffeisen Westfalen Nord mit 88 % für die Fusion. Die Raiffeisen Teuto-Süd erhielt am Mittwoch mit 77,7 % die Zustimmung zur Fusion.
.................................................................................................

Änderung Öffnungszeiten

Geschäftsstelle Ostenwalde

Die Geschäftsstelle Ostenwalde ist ab sofort geschlossen. Zum Frühjahrsgeschäft wird die Geschäftsstelle wieder geöffnet.

Geschäftsstelle Dreierwalde
Ab sofort ändern sich die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Dreierwalde:
 montags - freitags 08.30 - 12.00 und 13.30 - 18.00 Uhr
 samstags              08.30 - 12.30 Uhr
.................................................................................................. 

Pflanzenschutz
Die Herbstspritzung ist für unsere Getreidebestände die wirkungsvollste und günstigste Alternative. Wir möchten Ihnen unsere leistungsstärksten Behandlungsmaßnahmen hier vorstellen.
Für evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Ihre Getreidebestände über das 3-Blatt-Stadium hinaus gewachsen sind, sollten Sie die Bestände noch einmal mit Spurennährstoffen versorgen.
1 ltr. Mangannitrat + 5 kg Bittersalz sind nun die ideale Aufwandmenge. Bei Bedarf kann eine Bekämpfung der Blattläuse sinnvoll sein.
................................................................................................................................
Futterkontrakte
Die Getreidemärkte laufen derzeit etwas fester und es ist nicht zu erkennen, dass hier in naher Zukunft eine Trendwende kommen wird,
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, den Bedarf Schweinefutter über Kontrakte abzusichern?
Rufen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot.
................................................................................................................................
Futtermittelplanung
Die Silomais- und CCM-Ernte ist weitgehend abgeschlossen. Haben Sie Untersuchungsergebnisse vorliegen? Dann geht es jetzt um die Rationsplanung. Gerne unterstützen wir Sie bei dieser Aufgabe.
Herr Wölte, Tel. 05454-9313-22 oder 0172-5305358, freut sich auf Ihren Anruf.
.................................................................................................................................
Die Rattenplage kommt - jetzt Vorsorge treffen!
Unsere Maisflächen sind weitestgehend geräumt und die Wanderratten ziehen sich bei den kälteren Temperaturen wieder in unsere Gebäude zurück. Hier gilt es nun frühzeitig und wirkungsvoll mit der Bekämpfung der Schadnager zu beginnen.
Wirkungsvolle Produkte stehen Ihnen in unserem Sortiment zur Verfügung. Wenn Sie eine professionelle Bekämpfung durch eine Fachkraft wünschen, können wir Ihnen auch behilflich sein. Wünschen Sie eine Beratung, rufen Sie uns an. 
...................................................................................
Mischfutterwerk

Wie Sie sicherlich schon aus der Tages- und Fachpresse entnommen haben, hat sich Ihre Raiffeisen Wesfalen Nord eG an der ETS Mischfutterwerk GmbH & Co. KG beteiligt. Zusammen mit unseren Partnern der Raiffeisen Teuto Süd eG und der Eilers Futtermittel GmbH & Co. KG errichten wir an einem neu erworbenen Kanalstandort in Ladbergen ein Mischfutterwerk.Ab 2017 möchten wir dort 150.000 to. Mischfutter produzieren - mittelfristig 250.000 to..Das neue Werk liegt strategisch günstig am Dortmund-Ems-Kanal, sodass wir flexibel im Rohwarenmanagement sind und Frachtvorteile für unsere Genossenschaft und somit für unsere Mitglieder nutzen können. 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.ets-mischfutterwerk.de
 ..................................................................................................................

Merkblatt für den Einsatz von Futtermittel-Zusatzstoffen


..................................................................................................................
 

 

Wetter

Das Wetter für Hörstel
sonnig, wolkenlos
Max: 3°C
Min: -2°C
Regen: 0mm mehr…
Wetterlage:
Eine Hochdruckbrücke liegt weiterhin über Mitteleuropa und sorgt für meist freundliches, trockenes und recht kaltes Wetter.


PLZ:
© 2016 Raiffeisen Westfalen Nord eG - Kontakt: info@raiffeisen-westfalen-nord.de - Gebrauchte Landtechnik und Landhitparade