Futtermittel Pflanzenbau Energie Raiffeisen-Markt Getränkemarkt Baustoffe Home
Die Homepage der agritura Raiffeisen eG ist in Bearbeitung und wird in Kürze freigeschaltet.
...................................................................................................
 

Terminvorankündigung:

Festwoche am Mischfutterwerk in Ladbergen

08. Juni 2017   Generalversammlung der agritura Raiffeisen eG

10. Juni 2017   Zeltparty Flyer

11. Juni 2017   Tag der offenen Tür
...............................................................................................................
Agrar Unternehmertage 7.-10.
Feburar
Besuchen Sie uns in der Zeit von 13 bis 22 Uhr auf unserem ETS Mischfutterstand! Sie finden uns in der Halle Mitte/Stand 5303 (neue Standfläche). Wir bieten Ihnen täglich auf unserem Messestand die Möglichkeit einer ATP Tränkewassermessung. Bringen Sie hierzu eine Probe Ihres Tränkewassers mit zu unserem Stand.
Ein zusätzliches interessantes Angebot bieten wir Ihnen vor Ort an.
Ermäßigte Eintrittskarten erhalten Sie bei uns, sprechen Sie uns gerne an.

Wann sind unsere Außendienstmitarbeiter für Sie am Stand erreichbar?
Dienstag, 07.02.2017: G. Wölte, M. Dresselhaus, D. Neuwirth, D. Lamour, R.Grothues, D. Baumkötter
Mittwoch, 08.02.2017: G. Wölte, M. Dresselhaus, D. Neuwirth, D. Lamour, 
D. Baumkötter, W. Loheider
Donnerstag, 09.02.2017: G. Wölte, M. Dresselhaus, D. Neuwirth, D. Lamour, W. Loheider, D. Baumkötter
Freitag, 10.02.2017: G. Wölte, M. Dresselhaus, D. Neuwirth, D. Lamour,
W. Loheider, R. Grothues

Außerdem sind die Geschäftsführer Herr Krieger, Herr Philipp und Herr Uphues für Sie vor Ort.
.................................................................................................................................

1. Riesenbecker Craftbeer Abend

Am Freitag, den 17.02.2017 ab 19 Uhr im Getränkemarkt Riesenbeck.
Informationen und Anmeldungen im Markt oder
unter Tel.: 05454-9313-33.
...............................................................................................................................................
Frühjahrsdüngung
- Die Andüngung von Getreide, Feldgras und Grünland sollte zeitig und je nach Entwicklungsstand in angemessener Höhe erfolgen. Auch die bedarfsgerechte Kalidüngung sollte nicht zu spät gegeben werden!
- Kalkung der Böden
Damit Haupt- und Spurennährstoffe von der Pflanze optimal aufgenommen werden können, muss der ph-Wert im idealen Bereich liegen. Auswertungen der Bodenproben im Kreis Steinfurt haben ergeben, dass fast 50 % der Flächen unterversorgt sind. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot, damit Sie ihre Flächen jetzt wieder aufkalken können.
................................................................................................................................................

Saatgut
Haben Sie schon Ihren Bedarf an Sommergerste und Saatmais bestellt? Es ist nicht sicher, dass alle Sorten bis zur Aussaat ausreichend zur Verfügung stehen, daher sollten Sie kurzfristig Ihre Saatgutbestellung aufgeben.
Unsere Saatmaisempfehlung finden Sie hier!
Gerne beraten wir Sie! Auch bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Tel. 05454-9313-0

..............................................................................................................
Güllestabilisierung mit Nitrifikationshemmern
Nitrifikationshemmer erhöhen den Ertrag und die Wirtschaftlichkeit!
Die Stickstoffwirkung von organischen Düngern wird mit Nitrifikationshemmern deutlich verbessert und kalkulierbar. Das sorgt für höhere Erträge, bessere Qualitäten und senkt die Betriebskosten. So wird mit Nitrifikationshemmern eine größere Wirtschaftlichkeit erreicht. Neben dem alt bekannten Piadin können wir Ihnen heute ein weiteres Produkt anbieten: Vizura.
Vizura ist von der Ausbringungstechnik und der Wirkungsweise dem Piadin gleich zu setzen. Es hat jedoch den Vorteil, dass die Aufwandmenge wesentlich geringer ist. 1 lit. Vizura entsprechen 2,5 lit. Piadin.
..........................................................................................................................................................
Cultanausbringung
Auch in der bevorstehenden Saison möchten wir Ihnen wieder unser Cultanverfahren anbieten. Wir werden Ihre Aufträge mit dem 15m Cultangerät ausführen. Als Dünger bieten wir folgende Mischung an:
           - Mischung 15N/6S
Denken Sie über eine frühzeitige Bestellung nach.
Hier finden Sie unser Cultan-Bestellformular
.................................................................................................................................

Futterbestellung per App
Vor gut einem Jahr haben wir die FutterApp bei uns eingeführt. Mit dieser App bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Futtermittel per App zu bestellen. Praktiker, die diese App nutzen, bestätigen uns immer wieder die Vorteile dieser App. So können Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten, auch am Wochenende, zu jeder Zeit ihre Futterbestellungen aufgeben. Weitere Vorteile dieser FutterApp sind Bestellungen ohne Übertragungsfehler und Sie bekommen eine schriftliche Bestätigung ihrer Futterbestellung.
Haben Sie Interesse oder Fragen, dann melden Sie sich bei Maraike Albers, Tel.: 05454-931312 oder per E-Mail: m.albers@raiffeisen-westfalen-nord.de
................................................................................................................................

Mischfutterwerk

Wie Sie sicherlich schon aus der Tages- und Fachpresse entnommen haben, hat sich Ihre Raiffeisen Wesfalen Nord eG an der ETS Mischfutterwerk GmbH & Co. KG beteiligt. Zusammen mit unseren Partnern der Raiffeisen Teuto Süd eG und der Eilers Futtermittel GmbH & Co. KG errichten wir an einem neu erworbenen Kanalstandort in Ladbergen ein Mischfutterwerk.Ab 2017 möchten wir dort 150.000 to. Mischfutter produzieren - mittelfristig 250.000 to..Das neue Werk liegt strategisch günstig am Dortmund-Ems-Kanal, sodass wir flexibel im Rohwarenmanagement sind und Frachtvorteile für unsere Genossenschaft und somit für unsere Mitglieder nutzen können. 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.ets-mischfutterwerk.de
 ..................................................................................................................

Merkblatt für den Einsatz von Futtermittel-Zusatzstoffen


..................................................................................................................
 

 

Wetter

Das Wetter für Hörstel
regnerisch
Max: 10°C
Min: 6°C
Regen: 6mm mehr…
Wetterlage:
Ein Tief über Schweden lenkt mit einer westlichen bis nordwestlichen Strömung kühle und nasse Luftmassen nach Deutschland.


PLZ:
© 2017 agritura Raiffeisen eG - Kontakt: info@raiffeisen-westfalen-nord.de - Gebrauchte Landtechnik und Landhitparade